Nordisches Chorprojekt „Den Dunkle Sti“

Am 20. April 2016 nahm ein Projektchor, bestehend aus 21 Sängerinnen und Sängern des Chorus Mundi das Stück „Den Dunkle Sti“ auf.

Es ist ein Chor Arrangement eines Klavierstücks von Edvard Grieg aus dem Zyklus der Lyrischen Stücke. Die Textgrundlage war ein norwegisches Gedicht von Johan Sebastian Welhaven, viele der Beteiligten sangen zum ersten Mal in der norwegischen Sprache.

 

Die Chorbearbeitung wurde geschrieben von Jacob Fauser, dem Chorleiter von Chorus Mundi.

DenDunkleSti-26
Bild: Matthias Fellhauer

 

 

 

 

Das Projekt ging über einen Zeitraum von ca. 6 Wochen, aufgenommen wurde das Stück in der Johanneskirche Villingen.

DenDunkleSti-2
Bild: Matthias Fellhauer

Hier ist das Ergebnis des Projektchores: